Bias in Automated Driving Systems (BADS)

Projektdetails

  • Konsortium:

    TU Wien Forschungsbereich Verkehrssystemplanung

    FH Technikum Wien – Erneuerbare Energien

    FH Campus Wien - Vienna Institute for Safety and Systems Engineering

    Industrieunternehmen

Automatisierte Fahrsysteme legen heute rund einhundertmal mehr Kilometer in Simulationen zurück als im physischen Raum der Straße. Dies wirft die Frage nach der Beschaffenheit der Datensätze auf, die als Lernumfeld die Fähigkeiten der Fahrsysteme prägen. Aktuell sind etwa 40 öffentlich zugängliche Testdatensätze bekannt, die von den AntragsstellerInnen bereits überblicksmäßig ausgewertet wurden. Es geht um eine systematische Auswertung des Datenmaterials zu diesem frühen Zeitpunkt der Technologieentwicklung.